Restplätze
buchen
Restplätze
Angebote Dorf Tirol
Angebote
DE IT EN

Urlaubs Pauschalangebote in Dorf Tirol

Attraktive Angebote für Ihren Urlaub in Dorf Tirol

€ 620,00+€ 410,00 (Wanderführer Meran Alpin)

Meraner Höhenweg Woche ll

09.09.2018 - 16.09.2018
6 Tage Halbpension + 1 Tag Zimmer mit Frühstück. Sie wohnen im Komfortdoppelzimmer mit Dusche oder Bad, WC, Fön, Telefon, Flachbildschirm mit Digital-TV, Sitzcouch, Südbalkon

In Zusammenarbeit mit der Bergsteigerschule Meran haben wir folgendes Angebot für Sie erstellt:

Sie gehen fast die gleichen Etappen wie bei der originalen Tour über den Meraner Höhenweg, nur kommen Sie nachmittags zurück ins Hotel, können gemütlich am Pool entspannen und das Abendessen in schöner Atmosphäre genießen. Das Programm sind folgendermaßen aus:


Mo.   Gemeinsame Anfahrt und Auffahrt mit der Seilbahn zu den Muthöfen. Über den Hans Friedenweg, einem herrlichen Panoramaweg geht es vorbei an der Leiteralm zum Hochganghaus wo wir eine Rast einlegen. Über die Tablander Alm erreichen wir Nassereith oberhalb des Partschinser Wasserfalls, wo uns der Transferbus abholt.
Gehzeit: ca. 5 Stunden
Di.   . Wir starten wieder in Nassreith und wandern über einen schön angelegten Weg nach Giggelberg entlang des Vinschgauer Sonnenbergs. Hoch über dem Vinschgautal geht es mit grandioser Aussicht zum Ortlermassiv durch die einmalige 1000 Stufen Schlucht. Viele Taleinschnitte sind heute zu bewältigen in stetigem Auf und Ab vorbei an Jahrhunderte alten Bauernhöfen. Nach einem herrlichen Ausblick von der neuen Panoramaterasse geht es zur Texelseilbahn die uns nach Naturns bringt wo uns der Transferbus erwartet.
Gehzeit: ca. 4,5 Stunden
Mi.   Auffahrt mit der Texelseilbahn und Aufstieg bis zum Lint. Nun führt der schöne Panoramaweg mit einem Blick auf Schloss Juval von Reinhold Messner ins Schnalstal. Wir wandern oberhalb der malerischen Ortschaft Katharinaberg nun weiter ins Pfossental bis zum Talschluss beim Vorderkaser, wo der Transferbus auf uns wartet.
Gehzeit: ca. 5 Stunden
Do.   Eine sehr lange und anstrengende Etappe liegt heute vor und da wir schon sehr früh starten müssen. Wir wandern durch das malerische Pfossental wo zahlreiche historische Bauernhöfe den Weg säumen. Nach einem weiteren herzhaften Bauernfrühstück auf den Eishöfen mit Blick auf die hoch über uns aufragende Hohe Weisse, beginnt der langen Anstieg über eine alte Militärstraße auf das 2900 m hohe Eisjöchl zur Stettinerhütte, wo sich ein herrlicher Ausblick bietet zu den Gipfeln der Texelgruppe und der über uns thronenden Hohen Wilde. Mit etwas Glück sehen wir unterwegs Gemsen und Steinböcke die auf den grünen Bergwiesen grasen. Nachmittags steigen wir mit eindrucksvollem Blick auf Pfelders über 1300 m ab zur Lazinser Alm und bis nach Pfelders wo uns wieder der Transferbus erwartet.
Aufstieg: ca. 1200 m, Gehzeit: 7 - 8 Stunden.
Fr.   Heute starten wir im malerischen Passeiertal oberhalb von St. Martin in Matatz. Vorbei an urigen alten Bauernhöfen die liebevoll mit Blumen geschmückt sind führt uns die letzte Etappe zurück zum Meraner Talkessel, mit herrlichem Blick ins Etschtal sowie auf die Gipfel der Sarntaler Alpen mit Hirzer und Ifinger. Vorbei an den Weilern Vernuer und Gfeis erreichen wir das Spronsertal oberhalb von Dorf Tirol. Hier beginnt der Abstieg vorbei am Kuenser Waalweg zurück nach Dorf Tirol am Tiroler Kreuz wo uns wieder der Transferbus erwartet
Gehzeit: ca. 5 - 5,5, Stunden

Genauere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.meranalpin.com (Meraner Höhenweg mit Standorthotel)
« Meraner Höhenweg Woche l
Facebook Google+
Hotel Thurnergut ***S · Familie Pircher · Laurinstraße 19 · 39019 Dorf Tirol (BZ) · T +39 0473 443134 · F +39 0473 445381 · info@thurnergut.com
MWSt.-Nr. & Steuernummer: IT 02215460219